Vom 24 Juli bis 12 August 2024

Beobachtungsausflug "Cherchez la petite bête" (Das kleine Tier suchen)

Event activity : Führung und/oder kommentierte Führung
family Von 5 jahre

Familienwanderung zur Entdeckung der Welt der Insekten im Rahmen eines Projekts der partizipativen Wissenschaft, organisiert vom Maison du Patrimoine et de l'Environnement (Haus des Kulturerbes und der Umwelt).
Mit Jonathan Perret von Expérience nature, Bergbegleiter und anerkannter Naturanimator.

Weiterlesen Voir moins

Wissen Sie, wie man ein Insekt erkennt? Was wird aus dieser Raupe? Warum diese seltsamen Farben? Welche Rolle spielt dieses Tier im Ökosystem?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Insekten, Spinnen, Tausendfüßlern und anderen Kleinlebewesen, indem wir an zwei partizipativen Wissenschaftsprogrammen teilnehmen: Spipoll und Qubs. Wir nehmen uns die Zeit, uns ihre Details genau anzuschauen, sie zu fotografieren (nehmen Sie Ihre Kamera mit, falls Sie eine haben!) und sie zu identifizieren. Außerdem erfahren Sie einige ungewöhnliche Informationen über diese winzigen Wiesen- und Untergrundbewohner.

Die Daten werden über eine Website an die Wissenschaftler übermittelt. Dank Ihnen können sie ihr Wissen vervollständigen und die Bestandsaufnahme der Artenvielfalt fortsetzen, in Chamrousse, aber auch um Sie herum, indem sie zu Hause weitermachen. Die Gelegenheit für eine Familien- und Naturaktivität!
Nach Anmeldung.
Kostenpflichtig: 8€ pro Person; 4€ pro Person für eine Familie mit mehr als 3 Personen und in einer einzigen Zahlung.


Anmeldung erforderlich beim Maison du patrimoine et de l'environnement (Haus des Kulturerbes und der Umwelt) bis spätestens am Vortag.


Éco-responsable Nos engagements éco-responsables

Preise

Voller Preis: 8 € (oder 4€ pro Person für eine Familie ab 3 Personen - eine einmalige Zahlung).

To subscribe to this animation, thank you to give us the following informations : - Selected date - Name - Surname - Phone number of the referent person - Name - Surname - Age of participant(s)

Öffnungsperioden

Mittwoch, den 24. Juli 2024 von 14.30 Uhr bis 17 Uhr.
Dauer 2h30.

Montag, den 29. Juli 2024 von 14.30 Uhr bis 17 Uhr.
Dauer 2h30.

Mittwoch, den 7. August 2024 von 14.30 Uhr bis 17 Uhr.
Dauer 2h30.

Montag, den 12. August 2024 von 14.30 Uhr bis 17 Uhr.
Dauer 2h30.

Ausrüstung und Eigenschaften

  • Abgelehnte Tiere

Umgebung

  • In den Bergen

Ebenfalls sehenswert

⇧