Porte de France - Grenoble France

Porte de France

Historische Anlage und Denkmal
Historisches Erbe

Built in 1620, today, it is the monument to the soldiers killed in WWI & WWII. It was part of the fortified walls built by Lesdiguières in the 17th century and opened onto the road towards Lyon. Admire the sculptures of military trophies on the façade, created by Lesdiguières’ favorite sculptor Jacob Richier.

Weiterlesen

Preise

Freier Zugang.

Öffnungsperioden

Ganzjährig, täglich.

Ausrüstung und Eigenschaften

  • Abgelehnte Tiere
    Die interaktive Karte anschauen

    Zufahrt

    Tramway E, arrêt Esplanade-centre

    • Breite: 45.192148
    • Länge: 5.720434

    Umgebung

    • In der Stadt
    • Stadtzentrum
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Bushaltestelle in weniger als 500 m

    Ebenfalls sehenswert