Wanderung Vaulnaveys-le-Haut - Lac Luitel

Equipment : Laufsportarten, Fußwanderungsstrecke

Wanderung von Vaulnaveys-le-Haut zum nationalen Naturreservat des Luitel-Sees in den Ausläufern der Belledonne für erfahrene Wanderer.

Weiterlesen Voir moins

Der Start erfolgt in der Nähe des Café du Centre in Vaulnaveys-le-Haut, indem Sie in den Chemin des Chartreux einbiegen.
Allmählich, wenn Sie an Höhe gewinnen, entdecken Sie die zahlreichen Wiesen, die eine Terrasse einnehmen: den Plan Rinjat auf 550 m Höhe, von wo aus der Ausblick bereits sehr klar ist. Der Weg steigt an und streift die Straße von Chamrousse auf Höhe der Serpentinen von Montgardier und Fujarey.
Der Weg wendet sich nun nach Süden und wird zum Wald. Buchen und Fichten sind allgegenwärtig. Der Waldaufstieg geht weiter bis nach Prémol auf 1080 m, vorbei an den Überresten des ehemaligen Kartäuserklosters. Überqueren Sie die Straße von Chamrousse ein erstes Mal, dann ein zweites Mal, um unterhalb der Straße zu bleiben, bis zum Lac du Luitel auf 1250 m Höhe, dem Ende des Aufstiegs.
In der Nähe der Hütte des Naturschutzgebiets angekommen, können Sie an Tischen picknicken, sich aber auch über die Torfmoore informieren, um Torfmoose, fleischfressende Pflanzen, Hakenkiefern, Libellen und viele andere natürliche Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
Der Start über den Entdeckungspfad auf Gitterrosten ermöglicht die Beobachtung dieses komplexen und empfindlichen Ökosystems.
Der Abstieg erfolgt über einen breiten und bequemen Weg mit sehr schönen Aussichtspunkten auf den Vercors, die Chartreuse und den Großraum Grenoble. Weiter unten durchqueren die Wanderer den charmanten Weiler "Montchaffrey" und erreichen dann weiter unten den Weiler "Les Roberts".
Anschließend steigen Sie bis "Les Alloues" ab. Der Abstieg erfolgt zwischen Wiesen und Wäldern und führt zu einer kleinen Straße in Les Meynards".
Am Pfosten "Les Meynards" biegen Sie rechts ab und erreichen den Ausgangspunkt über eine kleine Straße: "Promenade de la mondée", dann über die Straße "Route des pénitents blancs" und schließlich über den Weg "Chemin de prè l'abé".

Die Etappen der Rundreise :
Les Meynards / Vaulnaveys-le-Haut / Le Bourg / La Gorge / Montgardier / Fujarey / Reservoir / Chartreuse de Prémol / Balise / L'Exutoire / Maison de la Réserve / Lac Luitel / L'Exutoire / Le Moulin / Fontaine du mulet / Montchaffrey / Les Roberts / Bessera und la Ripa: Les Meynards

DAS NATURSCHUTZGEBIET DES LUITEL
Das RN du lac Luitel, das älteste der französischen Naturschutzgebiete, nimmt eine einst durch den Romanche-Gletscher entstandene Senke in 1250 m Höhe am Rande der Zufahrtsstraße zum Skiort Chamrousse ein. Es besteht aus zwei Moorsystemen: dem Torfmoorsee, der durch schwimmende Flöße gekennzeichnet ist, und dem Torfmoor auf dem Pass, das teilweise mit Hakenkiefern bewaldet ist. Hier findet man alle ökologischen Entwicklungsstadien dieser Torfmooslebensräume. Diese nordische Landschaft ist ein Refugium für Arten, die Relikte der Eiszeiten sind. Hier findet man die kleinen Triebe des Moor-Bärlapps, die Sumpf-Scheuchzeria, den Rundblättrigen Sonnentau oder den Kleinen Wasserschlauch.17 Libellenarten kommen hier vor, von denen einige auf Torfmoore angewiesen sind: die Alpen- und die Arktische Kordeljungfer, die Zweifleckige Heidelibelle.Das Gebiet wird vom ONF verwaltet, das verschiedene Aufgaben wahrnimmt: Empfang der Öffentlichkeit, Gestaltung des Gebiets, Studien und wissenschaftliche Begleitung.


Preise

Kostenlos.

Öffnungsperioden

Ganzjährig.

Nur bei günstigen Wetterbedingungen.

Ausrüstung und Eigenschaften

  • Haustiere erlaubt

Zufahrt

ZUGANG MIT DEM BUS: Linie 23 Haltestelle "Vaulnaveys le Haut-le village".

  • Breite: 45.118545
  • Länge: 5.810808

Umgebung

  • In den Bergen
  • In Nähe einer Bushaltestelle
  • Bushaltestelle in weniger als 500 m
  • Im Wald

Eigenschaften der Strecke

Distanz:
15 km
Positiver Höhenunterschied:
960 m
Tägliche Dauer:
6h 30min
Höhe:
Rot
Art:
Boucle

Sonderangebote

En saison (juillet et août), visite guidée (départ à 15h, sauf le lundi, au chalet d'accueil qui est aussi un centre d'exposition).

Ebenfalls sehenswert

⇧