Das Wichtigste

Die Top-Sehenswürdigkeiten!

Grenoble-Alpes Métropole ist eine attraktive Gegendfür Bergliebhaber, innovativ und mit interessanter Geschichte.  Es ist eine Destination, die überrascht. Hier kann man vormittags in den Räumen des Museums von Grenoble Rubens Bild von St. Georg bewundern und am Nachmittag im Domaine de Vizille den Spuren der Französischen Revolution nachgehen. Die Fahrt in den Kabinen der Seilbahn, die wie Blasen aussehen, eine Klettertour zum Gipfel des Chamechaude oder der Gang durch die Höhle Cuves de Sassenage - lauter attraktive Anlässe für einen Kurztrip in die großartige Natur und ein Erlebnis für Groß und Klein.

GRENOBLE PATRIMOINE © Pierre Jayet-54.JPG

Die Bastille, EIN BERG IN DER STADT

Die größte Spielwiese, Liebling der Einwohner von Grenoble und in Frankreich einzigartiger Ort? Die Bastille, natürlich! Steigen Sie zu Fuß hinauf oder nutzen Sie die Seilbahn wir führen Sie!

+

peggy greeters.jpg
IMG_3182.JPG
Visiter Grenoble
L. Ravier OT GM

Greeters

Auf geht’s zu einem «Greet » durch Grenoble!
Greeters sind Einwohner von Grenoble die Ihre Stadt lieben und Ihre Begeisterung über einen individuel gestaltenen und kostenfreien “’Greet” (Rundgang) mit ihren Gästen teilen möchten.

+

Veranstaltungen

Unsere Auswahl

Aus 20 Dezember 2017 auf 19 März 2018

Hommage à Jules Flandrin

Ausstellung
Aus 18 auf 24 Januar 2018

Transfo - le numérique et nous

Festival
Aus 21 auf 27 Januar 2018

Aux Rires etc :-)

Veranstaltung
Aus 01 auf 10 Februar 2018

EXPERIMENTA, la Biennale Arts Sciences 2018

Festival
+ Den ganzen Veranstaltungskalender ansehen

Tor zum Vercors, Sassenage, Vif

Château de Sassenage buis taillés cones facade entrée cour du chateau

Am Fuße der hohen Kalkfelswände des Vercors erstreckt sich ein reiches und vielgestaltiges Gebiet. Diese in den Regionalen Naturpark Vercors eingebetteten, bewahrten Landschaften sind der ideale Rahmen für eine Wanderung: Folgen Sie den markierten Wegen, steigen Sie etwas nach oben und bewundern Sie die herrliche Aussicht auf Grenoble. Entdecken Sie zwischen Geschichte und Natur einmalige Stätten wie das Schloss und die Höhlen von Sassenage, aber auch urwüchsige Bereiche und sagenumwobene Orte wie die mysteriöse „Brennende Quelle“ ...

Tor zur Chartreuse, Le Sappey-en-Chartreuse

Le Sappey- en-Chartreuse vu depuis le Fort du St-EYnard
Rapahelle Jail

In 1000 m Höhe stellt das Dorf Le Sappey-en-Chartreuse die Pforte zum legendären Chartreuse-Bergmassiv dar. Inmitten von Bergen und Almen hat es seinen voralpinen Charakter bewahrt: heitere, rustikale Atmosphäre mit hübschen Cafés und Restaurants. Zahlreiche berühmte Kinostars verweilten in dem Ort, darunter François Truffaut, der hier zwei Filme drehte.

Grenoble

Quai Grenoble Isere téléphérique
Pierre Jayet

In Grenoble ist alles möglich: Stadt und Land, Sommer- und Winterurlaub, Wanderungen in den Bergen und zeitgenössische Kunst, nachhaltige Entwicklung und Archäologie.  Alles ist da, man braucht sich nicht für eine Sache zu entscheiden!

Tor zum Oisans, zur Belledonne, Vizille

2009©Domaine de Vizille-Photec.JPG

Am Schnittpunkt der Wege, die zu den höchsten Gipfeln führen, öffnet sich Vizille zu den Bergmassiven Oisans und Belledonne. Zwischen den beiden Bergketten zieht sich eine hügelige Landschaft, die sich herrlich für Wanderungen eignet. Ein Muss ist auch die wunderschöne Domaine de Vizille mit Park und Museum der Französischen Revolution. Treten Sie ein ...